Home > Jagdhunde > Rassen > Bracken

Bracken

Bracken und Laufhunde zeigen eine ungemein reizvolle, jedoch heute schon sehr selten praktizierte Jagdart - das Brackieren. Dabei verfolgt die Bracke in großen zusammenhängenden Waldgebieten lautgebend die Spur des Hasen solange, bis dieser wieder am Ausgangspunkt vorbeikommt und sodann vom Jäger erlegt werden kann. Jeder Brackenschlag eignet sich auch hervorragend als Schweißhund. Die Alpenländische Dachsbracke wurde in den dreißiger Jahren sogar als dritte Schweißhundrasse anerkannt. Weiters zählen zu den jagenden Hunden die Meutehunde wie zum Beispiel der Beagle.

Zu den jagende Hunde zählen

Zurück