Home > Recht > Verordnungen des LV > 3. Verordnung 2006

3. Verordnung 2006

3. Verordnung des Landesvorstandes der Kärntner Jägerschaft vom 14. September 2006, Zahl: LGS-FÜTT/1934/1/2006, mit der die 2. Verordnung: Fütterung von Rehwild mit Obsttrester geändert wird

Auf Grund des § 61 Abs. 9 des Kärntner Jagdgesetzes 2000, LGBl. Nr. 21, zuletzt geändert durch LGBl. Nr. 53/2006, wird verordnet:

Artikel I

Die 2. Verordnung des Landesvorstandes der Kärntner Jägerschaft vom 13. September 2005, Zahl: LGS-FÜTT/851/1/2005, über die Festlegung von Gebieten, in denen Rehwild auch mit Obsttrester gefüttert werden darf, wird wie folgt geändert:

Im § 1 wird im Bezirk St. Veit a.d. Glan (Bezirkskenn-ziffer 205) nachfolgendes Jagdgebiet eingefügt:

Nach der Ziffer 362 wird die Ziffer „364" eingefügt.

Artikel II

Diese Verordnung tritt am 1. Jänner 2007 in Kraft.

Der Landesjägermeister:

DI Dr. Gorton

Zurück