Home > Recht > Verordnungen des LV > 4. Verordnung 2004

4. Verordnung 2004

4. Verordnung des Landesvorstandes der Kärntner Jägerschaft vom 4. November 2004, Zahl: FORM / 73 / 1 / 2004, mit der die Formulare (Vordrucke) für den Abschussplan, die Abschussmeldung, die Abschussliste und die Wildnachweisung erlassen werden

Auf Grund der §§ 57 Abs. 11, 58 Abs. 2, 59 Abs. 2 und 59 Abs. 5 des Kärntner Jagdgesetzes 2000, LGBl. Nr. 21, zuletzt geändert durch LGBl. Nr. 18/2004, wird verordnet:

§ 1 Abschussplan
(zu § 57 Abs. 11)

(1) Auf die im Abschussplan festgelegte Anzahl des zu erlegenden oder zu fangenden Schalenwildes darf Fallwild nicht angerechnet werden.

(2) Der Abschussplan ist unter Verwendung des Musters der Anlagen 1 und 1a zu erstellen.

§ 2 Abschussmeldung
(zu § 58 Abs. 2)

Die Abschussmeldung ist unter Verwendung des Musters der Anlage 2 zu erstellen.

§ 3 Abschussliste
(zu § 59 Abs. 2)

Die Abschussliste ist unter Verwendung des Musters der Anlagen 3 und 3a zu erstellen.

§ 4 Wildnachweisung
(zu § 59 Abs. 5)

Die Wildnachweisung ist unter Verwendung des Musters der Anlage 4 zu erstellen.

§ 5 Inkrafttreten

Diese Verordnung tritt am 1. Jänner 2005 in Kraft.

 

Der Landesjägermeister:

DI Dr. Gorton

Zurück